Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Die Herstellung der „Göttlichen Ordnung“. Durch die weltweit einzigartige, alles umfassende Geistheilung, werden Wunder sichtbar und beweisbar!

Was ist überhaupt ein Wunder?
Als Wunder bezeichnen wir ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass es Verwunderung und Erstaunen auslöst. Es bezeichnet demnach allgemein etwas Erstaunliches und Außergewöhnliches, lt. Wikipedia.

Wenn sich ein Beckenschiefstand durch die „Geistige Wirbelsäulenaufrichtung“ löst und das ohne eine Berührung oder eine Manipulation. Allein durch die Kraft des Geistes, dann darf hier wohl von einem Wunder gesprochen werden. Ein Beckenschiefstand, und dadurch mit sich bringendem sichtbaren Beinlängenunterschied-Schulterhöhendifferenzen und Verschiebungen des Skelettsystems, Wirbelsäulenverkrümmungen, kann mit der Zeit Leiden verursachen. Lasst euch helfen.

In der Wirbelsäule liegt das zentrale Nervensystem, durch Wirbelverschiebungen und Quetschung am Nervensystem können Blockaden entstehen, die sich am Körper zeigen. Auch die Organe, Meridiane und Chakren werden über das Nervensystem gesteuert. Kleinste Wirbelverschiebungen können Disharmonien im Körper jeglicher Art auslösen. Beckenschiefstand entsteht meist durch Seelisch-, Geistige ungelöste Konflikte, die wir vielleicht schon mit in die Wiege gelegt bekommen haben. Die unbewusst oder auch bewusst, etwas in uns bewirken und sich über Körper oder die Seele zum Ausdruck bringen. Oft leben wir dann nicht nach unserer Bestimmung und gestalten unser Leben nicht frei aus unserem inneren authentischen Kern.

Deshalb ist die geistige Wirbelsäulen Aufrichtung auch für alle Menschen geeignet, egal ob körperliche, seelische oder emotionalen Herausforderungen die euch begegnen. Ob Kinder, Säuglinge, Schwangere, alt oder jung, Sportler, oder zur Prävention, usw., jeder der möchte, kann die Göttliche Ordnung erfahren. Hilfe steht bereit, die Herstellung der „Göttliche Ordnung“ und das ist die original „Geistige Wirbelsäulenaufrichtung“, nach den Urhebern Anne Hübner und Pjotr Elkunoviz.
Durch diese Heilunterstützung darf das schief sein in der Vergangenheit bleiben. Die Beweise, das Geistheilung funktioniert, sprechen für sich. Diese Heilarbeit beinhaltet sichtbare Beweise in sich selbst und nach dem Übergang zum aufgerichtet und begradigt sein, werden sie sichtbar.

Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist eine Ursachenauflösung. Egal welcher Zustand euch gerade beschäftigt, egal welche Herausforderungen ihr habt, die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist eine Ursachenauflösung und keine Technik oder Methode. Die Wirbelsäule ist die Säule des Lebens, auch unsere Energiesäule des Lebens, die Verbindung von Mutter Erde und dem Kosmos. Kann die Energie wieder frei fließen, zwischen Himmel und Erde, sind wir im Einklang und fühlen uns gut verbunden.

Das Wort “göttlich” oder auch “Gott”, ist frei von religiösen Ausrichtungen oder einem bestimmten Glauben gemeint. Auch unabhängig von anderen Ländern in denen Menschen leben, die vielleicht nur einen anders Wort dafür benutzen.
Gottes Gesetzt ist: Die Liebe, indem enthalten ist zB. Gnade und Vergebung.
Bei der „Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung“ werdet ihr von der Gnade Gottes berührt!
Positives wird gestärkt und destruktives wird gelöscht und in dem vollzieht sich die „Göttliche Ordnung“ in dir.

Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung wird nur 1 mal im Leben vollzogen, sie hält dein Leben lang.

Erwachsenen-Begradigung– Erstbehandlung, einmalig, mit ausführlicher Geistheilungsbehandlung im Anschluß : 150,00€


Kinder Begradigung – Alter bis 15 Jahre vollendet, einmalig, mit ausführlicher Geistheilungsbehandlung im Anschluß : 80,00€


Begradigung Babys – Alter bis 2 Jahre vollendet mit Energieanhebung : 50,00€

Hinweis:
Die geistige Wirbelsäulen Aufrichtung des Körpers ist keine Heilbehandlung im ärztlichen Sinne, sondern ist ein spiritueller Vorgang, der auf der Welt einzigartig ist. Sie ist nicht zu vergleichen mit herkömmlichen Methoden oder manuellen Therapien. Die Aufrichtung des Körpers ist eine Aufrichtung des Geistes, was die Basis für allumfassende Heilwerdung ist.